header
header

zurück zur Tagesübersicht

Leber II (interdisziplinäre Herausforderungen)

Donnerstag, 6. Oktober 2016    |    16:15 - 17:45 Uhr    |    Festsaal


Vorsitz: Christian Strassburg (Bonn, DE), Kerstin Herzer (Essen, DE)

16:15
V031
Gerinnungsmanagement bei terminaler Leberinsuffizienz
Fuat Saner
Universitätsklinikum Essen, Klinik für Allgemeinchirurgie, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Essen, DE
16:30
V032
HCV-Therapie vor oder nach Transplantation in der Ära der Interferon-freien Therapie
Tim Zimmermann
Universitätsmedizin Mainz, I. Medizinische Klinik und Poliklinik, Lebertransplantationsambulanz, Mainz, DE
16:45
V033
Immunsuppression nach LT – Herausforderungen und Management bei high MELD Patienten
Andreas A. Schnitzbauer
Universitätsklinikum Frankfurt, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Frankfurt , DE
17:00
V034
Evaluation of the long-term outcomes with Everolimus, after calcineurin inhibitor withdrawal: 36m results of the H2304 and PROTECT extension studies  Abstract 
L. Fischer1, J. Fung2, H. J. Metselaar3, G. Kaiser1, P. Schemmer4, P. Neuhaus4, I. Kroeger5, P. Lopez6, P. Bernhardt6, H. - J. Schlitt7
1H2304 Study Group, PROTECT Study Group, DE; 2H2304 Study Group, US; 3H2304 Study Group, NL; 4H2304 Study Group, DE; 5Novartis Pharma GmbH, Nuermberg, DE; 6Novartis Pharma AG, Basel, CH; 7Protect Study Group, DE
17:10
V035
Analysis of the PNPLA3 genotype and fibrosis progression of the liver allograft in 426 liver transplant recipients  Abstract 
J. Mittler1, C. Mittler2, F. Abel2, M. Hoppe-Lotichius1, A. Lautem1, A. Schad3, P. R. Galle2, H. Lang1, T. Zimmermann2
1Universitätsmedizin Mainz, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantchirurgie, Mainz, DE; 2Universitätsmedizin Mainz, 1. Medizinische Klinik, Mainz, DE; 3Universitätsmedizin Mainz, Institut für Pathologie, Mainz, DE
17:20
V036
Limited impact of pre-existing donor specific HLA antibodies on long term survival after first liver transplantation  Abstract 
M. Koch1, M. Marget2, V. Spetzler1, H. Thude1, M. Sterneck3, B. Nashan1
1UKE, Hepatobiliäre Chirurgie und Transplantationschirurgie, Hamburg, DE; 2UKE, Transfusionsmedizin, HLA-Labor, Hamburg, DE; 3UKE, MVZ-Lebertransplantation, Hamburg, DE
17:30
V037
DAA-treatment of hepatitis C-virus genotype 1 infection after liver transplantation in a hard-to-treat real-life-cohort  Abstract 
S. Bernuth1, D. Grimm1, J. Vollmar1, M. Hoppe-Lotichius2, J. Mittler2, H. Lang2, P. R. Galle1, T. Zimmermann1
1Universitätsmedizin Mainz, 1. Medizinische Klinik und Poliklinik, Mainz, DE; 2Universitätsmedizin Mainz, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Mainz, DE
Suche

Sponsoren und Aussteller

Herzlichen Dank allen unseren Sponsoren und Ausstellern.

Bitte beachten Sie auch die lt. Transparenzkodex veröffentlichten Informationen.

Wichtige Termine

15. August 2016
Ende der Frühbucher-Registrierung

27. September 2016
Ende der Online-Registrierung, ab jetzt nur noch vor-Ort-Anmeldung möglich

5. - 8. Oktober 2016

25. Jahrestagung der DTG in Essen

25. - 28. Oktober 2017

26. Jahrestagung der DTG in Bonn

Pflegesymposium


20. Pflegesymposium des AKTX Pflege e. V.
am 6. und 7. Oktober 2016
weitere Informationen


 Programm

Reiseangebote

Beachten Sie auch die exklusiven Reiseangebote zur DTG 2016.
Deutsche Bahn

Kontakt

K.I.T. Group GmbH Dresden
K.I.T. Group GmbH Dresden
Bautzner Str. 117–119
01099 Dresden

  +49 351 4967 312
  info@dtg2016.de

DTG Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied der DTG werden möchten, wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an die Geschäftsstelle.

Deutsche Transplantationsgesellschaft e.V.
DTG Geschäftsstelle
Frau Marion Schlauderer
Universitätsklinikum Regensburg
Abteilung für Nephrologie
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

  +49 941 9447324
  +49 941 9447197
  dtg.sekretariat@ukr.de

Mitgliedsantrag als PDF