header
header

zurück zur Tagesübersicht

Postervorträge V

Freitag, 7. Oktober 2016    |    11:45 - 12:15 Uhr    |    RWE Pavillon


Vorsitz: Anja Bienholz (Essen, DE), Martin Nitschke (Lübeck, DE)

11:45
PV041
The impact of blood pressure variability on graft survival and mortality after kidney transplantation  Abstract 
N. Pagonas1, F. Seibert1, F. Bauer1, M. Seidel1, W. Zidek2, S. Kykalos3, T. Klein1,3, R. Viebahn1,3, T. Westhoff1
1Marien Hospital Herne, Herne, DE; 2Charité, Universitätsmedizin Berlin, Berlin, DE; 3Knappschatfskrankenhaus Bochum, Bochum, DE
11:51
PV042
Therapie der späten Antikörper-vermittelten Rejektion: Beobachtungen aus dem klinischen Alltag  Abstract 
G. Einecke1, J. - H. Bräsen2, H. Haller1, F. Njau1
1Medizinische Hochschule Hannover, Nephrologie, Hannover, DE; 2Medizinische Hochschule Hannover, Pathologie, Hannover, DE
11:57
PV043
Treating aortic valve stenosis in kidney transplant recipients think about the graft not only the heart!  Abstract 
S. Büttner1, H. Weiler2, C. Zöller1,2, S. Patyna1, J. Honold2, N. Papadopoulos3, H. Geiger1, M. Vasa-Nicotera2, S. Fichtlscherer2, I. Hauser1
1Universitätsklinikum Frankfurt, Medizinische Klinik III - Nephrologie, Frankfurt am Main, DE; 2Universitätsklinikum Frankfurt, Medizinische Klinik III -Kardiologie, Frankfurt am Main, DE; 3Universitätsklinikum Frankfurt, Klinik für Thorax-, Herz- und thorakale Gefäßchirurgie, Frankfurt am Main, DE
12:03
PV044
Die intragraft-Expression von BAFF triggert die Entstehung von IFTA und ist mit der Entwicklung donor-spezifischer Antikörper assoziiert  Abstract 
B. Jung1, L. Kühne1, A. Schuster1, B. Banas1, C. Schönemann2, T. Bergler1
1Universitätsklinikum Regensburg, Nephrologie, Regensburg, DE; 2Charité Universitätsmedizin, Campus Virchow Klinikum, Institut für Transfusionsmedizin und Gewebetypisierung, Berlin, DE
12:09
PV045
Wirkt sich die Behandlungsmenge pro Transplantationszentrum in Deutschland auf die Erfolgsaussicht der Nierentransplantation aus?  Abstract 
L. Amusina1, A. P. Barreiros1, C. - L. Fischer-Fröhlich2, A. Rahmel2, T. la Rocca2, F. Schaub2, J. Wadewitz2, R. Sibbel3
1Deutsche Stiftung Organtransplantation, Region Mitte, Mainz, DE; 2Deutsche Stiftung Organtransplantation, Frankfurt am Main, DE; 3Frankfurt School of Finance & Management, Frankfurt am Main, DE
Suche

Sponsoren und Aussteller

Herzlichen Dank allen unseren Sponsoren und Ausstellern.

Bitte beachten Sie auch die lt. Transparenzkodex veröffentlichten Informationen.

Wichtige Termine

15. August 2016
Ende der Frühbucher-Registrierung

27. September 2016
Ende der Online-Registrierung, ab jetzt nur noch vor-Ort-Anmeldung möglich

5. - 8. Oktober 2016

25. Jahrestagung der DTG in Essen

25. - 28. Oktober 2017

26. Jahrestagung der DTG in Bonn

Pflegesymposium


20. Pflegesymposium des AKTX Pflege e. V.
am 6. und 7. Oktober 2016
weitere Informationen


 Programm

Reiseangebote

Beachten Sie auch die exklusiven Reiseangebote zur DTG 2016.
Deutsche Bahn

Kontakt

K.I.T. Group GmbH Dresden
K.I.T. Group GmbH Dresden
Bautzner Str. 117–119
01099 Dresden

  +49 351 4967 312
  info@dtg2016.de

DTG Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied der DTG werden möchten, wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an die Geschäftsstelle.

Deutsche Transplantationsgesellschaft e.V.
DTG Geschäftsstelle
Frau Marion Schlauderer
Universitätsklinikum Regensburg
Abteilung für Nephrologie
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

  +49 941 9447324
  +49 941 9447197
  dtg.sekretariat@ukr.de

Mitgliedsantrag als PDF